kunstdownload.de
Prähistorisches und kindliches Zeichnen
ZK-01 - Prähistorisches und kindliches Zeichnen

Kinderzeichnungen und die Zeichnungen, die wir in den Höhlen der Eiszeit finden, haben durchaus Gemeinsamkeiten. Verstandesgemäß haben Psychologen wie C. G. Jung festgestellt, dass es eine Ebene im menschlichen Bewusstsein gibt, die an solche archetypischen Elemente anschließt.
Wer unbefangen diese Zeichnungen auf sich wirken lässt, kann es erahnen. Es hängt mit der Ebene unseres Bewusstseins zusammen, aus der das Urteil entspringt, dass in diesen Zeichnungen etwas Ästhetisches lebt. Gelingt es, diese Regung in uns zu beobachten, finden auch wir das Wesentliche, was jedem Kind offen liegt.
Im Begleittext, den Karl-Heinz Tritschler zu diesen Kinderzeichnungen verfasst hat, wird dieser Zusammenhang intensiv beleuchtet.
Prähistorisches und kindliches Zeichnen
[ZK-01]
VorschauProbebildFreier Download
  Informationen Suche   Kontakt Impressum   zurück zur Startseite